Sie sind hier: » Maschinen » WIG » LORCH H-150

H-150 von LORCH

H-150

Mehr Kraft mit 150 A.
Mehr Einschaltdauer.
Auch gut zum WIG-Schweißen
und für Elektroden bis zu 4 mm.

 

H-150 im Einsatz

Es gibt ihn doch. Den besseren Schweiß-Inverter. Die H-150 ist konsequnet auf die tagtäglichen Anforderungen im Schweißeinsatz ausgelegt und basiert auf moderner Inverter-technologie mit adaptiver Regelungstechnik. Mit dem automatischen Hotstart für perfektes Zünden, dem Anti-Stick-System gegen Elektroden-Festkleben und der Arc-Force-Regelung zur Unterstützung bei schwierigen Elektroden hat die H-150 - wie ihre kleinere Schwester die H-140 - alles wichtige zum professionellen Elektrodenschweißen mit an Board. Zusätzlich bietet sie hohe Leistungsreserven durch eine Einschaltdauer von 40% bei 150 A. und die Option zum WIG-Schweißen mit ContacTIG-Zündung.

Auch bei der H-150 gilt: Fallen lassen erlaubt. Die Norm sagt, dass ein Inverterschweißgerät 25 cm freien Fall aushalten muss.  Aber mal ehrlich! Fällt ein Gerät aus der Hand oder vom Tisch sind das gute 80 cm. Deshalb: Der bessere Schweiß-Inverter ist sturzsicher bis 80 cm Fallhöhe. Die H-150 überlebt einen solchen Fall garantiert und bleibt funktionsfähig und sicher. Uns ist keine andere Wettbewerbs-Baureihe bekannt, die das aushält. Bei statistisch gesehen 4 Stürzen während seiner Lebensdauer, macht sich die Anschaffung einer H-150 schon bald bezahlt.

Da wir voll hinter unseren Geräten stehen, gibt es 3 Jahre Vollgarantie und 10 Jahre Sicherheit bei der Versorgung mit Ersatzteilen. Eben deutsche Qualität - Made by LORCH.

  

  

Preis auf Anfrage!

H-150

Elektroden-Inverter

Bestellnummer: 105.0150.0

Netzspannung 230 V. / 150 A.
verschweißbares Material
Stahl, Edelstahl, Kupfer
Schweißbereich 5 - 150 A.
Elektrodendurchmesser: 1,5 - 4,0 mm
Gewicht: 5,2 kg